Halloweenverpackungen Teil I

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch zum ersten Teil einer Mini-Serie zum Thema „Halloweenverpackungen“ begrüßen. Wie Ihr ja wisst, bin ich im Moment in den USA, wo Halloween offiziell am 01. Oktober anfängt – ich bin also schon von lauter Gespenstern, Kürbissen etc. umgeben.

Und weil man da so richtig schön in Halloween-Stimmung kommt, zeige ich Euch heute auch eine schnelle Verpackung, die Ihr mit einen wenigen Produkten nachbasteln könnt:

Entstanden sind diese Verpackungen mit dem Besonderen Designerpapier Gruselnacht aus dem Herbst-/Winterkatalog. Das Designerpapier ist dieses Jahr wirklich wunderschön und vor allem die Foliendesigns machen richtig was her. Gewerkelt wurden die Boxen natürlich mit dem Envelope Punch Board 🙂

Für die Dekoration kam das Stempelset Cookie Cutter Halloween zum Einsatz, das perfekt auf die Stanze Lebkuchenmann abgestimmt ist – so könnt Ihr Eure Projekte perfekt ergänzen, ohne viele Produkte kaufen zu müssen. Der kleine Vampir hat noch etwas Farbe mit einem Stampin Write Marker in Kürbisgelb bekommen.

Das Band ist aus der Kordel im Kombipack Gruselnacht und wurde einfach um die Verpackung gebunden. Zu guter Letzt musste noch ein Spruch auf die Verpackung, der in diesem Fall aus dem Stempelset Spooky Fun stammt und mit der alten Stanze Modernes Label ausgestanzt wurde. Alternativ könnt Ihr aber gut die Stanze Klassisches Etikett verwenden. Ein letzter Akzent aus den Lack-Akzenten Gruselnacht rundet das Projekt ab.

Schaut nächste Woche wieder vorbei, wenn ich Euch den zweiten Teil dieser Miniserie zeige 🙂

Liebe Grüße von der anderen Seite des großen Teiches,
Jale

Advertisements

Bitte hinterlasse mir doch einen Kommentar! Ich freue mich wirklich über Deine ehrliche Meinung :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s