Meine allerersten Swaps!

Hallo Ihr Lieben!

Am Samstag war ich zu einem Teamtreffen bei der lieben Jeanette Egemann eingeladen. Es war ein toller Nachmittag, wo ich viele Demonstratoren aus der Gegend kennenlernen durfte.

Ganz nebenbei war dieses Teamtreffen auch die erste Gelegenheit für mich, Swaps herzustellen und zu tauschen. Falls Ihr noch nicht wisst, worum es sich bei „Swaps“ handelt, hier die Auflösung:

Swaps sind kleine Tauschobjekte – egal, ob Grußkarte, Box, Verpackung, Anhänger etc. Erlaubt ist, was dem Bastelherz gefällt. Jede Demo, die am Swappen teilnimmt, bereit „ihren“ Swap so oft vor, wie Teilnehmerinnen zum Swappen zusammenkommen. Dann wird getauscht, sodass jede Demo/Workshopteilnehmerin/etc. am Ende von jedem Teilnehmer einen Swap hat – so erhält man viele neue Impressionen und Anregungen für seine Kreativität.

Natürlich habe ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen und einen Swap erstellt 😀 Er besteht aus zwei verschiedenen Teilen:

DSC00306 DSC00307 DSC00308

Die erste Hälfte meines Swaps ist dieses superniedliche Project Life Kärtchen. Die Kartenkollektionen, die Stampin Up im Programm hat, sind total schön, aber manchmal nutze ich auch gerne ein selbstgestaltes Kärtchen 😀

Hierfür habe ich ein Stück Farbkarton in Taupe und ein Stück in Flüsterweiß mit dem Eckenabrunder Project Life bearbeitet. Dann habe ich mir das Sternenmotiv aus dem Set Perpetual Birthday Calendar geschnappt und in Zartrosa auf meinen Swap gestempelt.

Der hübsche Rahmen und der Spruch „Wunderbare Erinnerungen“ sind nicht mehr im aktuellen Sortiment. Sie waren in den Weihnachtssets Project Life Dezembertage und Project Life Bunte Blätter und Flockentanz. Da mein Paket aber noch nicht angekommen war, als ich diese Swaps gestaltet habe, musste ich auf ältere Sets zurückgreifen 😉

Für die Deko habe ich ein Stück 1/2″ Saumband in Zartrosa (eines meiner Lieblngsbänder) und ein Stück Gestreifte Kordel in Flüsterweiß gewählt. Als letztes kam noch der Stern aus dem Stanzenpaket Itty Bitty Akzente aus dem tollen Glitzerpapier auf meinen Swap – Teil I ist fertig 🙂

DSC00310 DSC00313

Bei der zweiten Hälfte habe ich die Gestaltung fast genauso gehalten. Zusätzlich wurden noch die Anhängerstanze Gewellter Anhänger und das dann endlich doch angekommene Stempelset Grußelemente aus dem neuen Jahreskatalog verwendet. Den Spruch „Dankeschön“, den ich übrigens super schön finde, habe ich in Schokobraun aufgestempelt, damit das auch richtig schön deckt. In meinem Swap fand sich noch eine kleine Nascherei 😀

Ich habe den Nachmittag total genossen und mich über die vielen schönen Werke meiner Kolleginnen gefreut. Ich werde sie Euch im Laufe der Woche (natürlich mit Blog) zeigen. Bis dahin wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße,
Jale

Advertisements

Ein Gedanke zu “Meine allerersten Swaps!

Bitte hinterlasse mir doch einen Kommentar! Ich freue mich wirklich über Deine ehrliche Meinung :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s