Goodie der letzten Sammelbestellung mit Anleitung

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch das Goodie meiner letzten Sammelbestellung zusammen mit einer kleinen Anleitung. Es ist wirklich super einfach und macht viel her. Außerdem habe ich noch ein neues Anleitungsvideo von Stampin Up für Euch.

Hier ist das süße Goodie – ich hoffe, dass sich meine letzten Sammelbesteller darüber gefreut haben.

DSC00189

Ich habe ihnen ein schönes Lesezeichen gebastelt. Zwar ist das Stempelset Dankbar für dich mit dem wunderschönen „Danke“ nicht mehr erhältlich, aber die Anleitung lässt sich auch mit anderen Sets/Produkten umsetzen 🙂

Ich war auf jeden Fall der Meinung, dass dieses Stempelset perfekt für meinen Verwendungszweck geeignet war und deshalb musste ich es auch noch mal verwenden…
Das Lesezeichen ist aus einem Stück Farbkarton in Savanne und mit der Anhängerstanze Eleganter Anhänger bearbeitet worden. Das „DANKE“ ist mit Farbkarton in Zartrosa und Himbeerrot gearbeitet. Ich habe noch ein paar Sprenkel aus dem Set Gorgeous Grunge mit Stampin Emboss Prägepulver in weiß auf mein Lesezeichen aufgebracht.

DSC00190

Als letztes Zierelement diente ein kleines Stück des 1/2″ Saumbandes in Zartrosa, das ich mithilfe einer Schleife aus der Gestreiften Kordel in Kirschblüte befestigt habe.

Hier kommt die Anleitung:

  1. Schneidet ein Stück Farbkarton in der Farbe Eurer Wahl (bei mir Savanne) mit einer breite von 5cm und einer beliebigen Länge zurecht. Ich habe ein Stück mit 5 x 10,5cm verwendet.
  2. Stanzt Euer Lesezeichen mit einer Anhängerstanze eurer Wahl an einer der Seiten.
  3. Stempelt Euren Gruß in Schwarz auf das Lesezeichen.
  4. Stempelt Euren Gruß auch auf zwei anderen Farbkartonfarben Eurer Wahl (bei mir Zartrosa und Himbeerrot).
  5. Schneidet die einzelnen Elemente in den beiden anderen Farbkartonfarben aus und klebt sie an derselben Stelle auf euer Lesezeichen.
  6. Stempelt die Spritzer mit Versa Mark (zum embossen) oder mit Craft Stempeltinte auf. Wenn Ihr Euch für das Embossen entschieden habt, gebt Embossingpulver auf das Lesezeichen und erhitzt es.
  7. Fädelt ein kurzes Stück Band durch die Öffnung und befestigt es mit einem Stück der Gestreiften Kordel

Fertig! Ist doch wirklich ganz einfach 😉

Wie versprochen habe ich noch ein Anleitungsvideo, das Stampin Up veröffentlicht hat, für Euch. Darin geht es um die Rock’n’Roll-Technik. Viel Spaß beim Anschauen 😉

– Link zum  Anleitungsvideo –

Wir sehen uns dann morgen wieder mit einer Karte 🙂

Liebe Grüße,
Jale

Advertisements

Bitte hinterlasse mir doch einen Kommentar! Ich freue mich wirklich über Deine ehrliche Meinung :D

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s